Interessengemeinschaft Pichofunk
DP5V/DB0PIB, Amateurfunk aus der Oberlausitz rund um die Welt

ATV-Steuerung

Übersicht zur ATV-Steuerung
Fragen zum ATV-Betriebsablauf seit 21.01.2017 bitte an DM2UA stellen!

Testbild DTMF 1
Monitor  DB0LAU Lausche DTMF 2
13cm Eingabe DTMF 3
  DTMF 4
  DTMF 5
Außenkamera mit Temperatur DTMF 6
Feldstärkeindikator (10GHz) DTMF 7

Das Bild vom 70cm DVB-T RX wird bei sync automatisch auf die Ausgabe aufgeschaltet
Hinweis: Durch den Betrieb in Koexistenz mit unserem 70cm-Relais kann die 70cm-ATV-Eingabe möglichweise negativ beeinflusst werden. Das können wir derzeit trotz intensiver Suche nach Lösungen nicht verhindern. 


Achtung!
Zur Ausrichtung von 10GHz über das Feldstärkeindikator (DTMF 7), bitte nur den Träger verwenden,
sonst spricht die Vorrangschaltung (Videoauswertung) an !


Wichtige Informationen für die 70cm DATV-Eingabe (DVB-T)
Hinweis: Aufgrund des Betriebs unseres 70cm-Relais am gleichen Standort kann es zu Beeinträchtigungen der 70cm-DATV-Eingabe kommen. Das ist leider technisch bedingt und konnte trotz mehrerer Versuche bisher nicht vollständig beseitigt werden, sri.
Es sind folgende Einstellungen am Sender notwendig/empfohlen:
 
Frequenz   434,000 MHz
Bandbreite 2 MHz
Modulation 16QAM
FFT 8k
 Code Rate 2/3
Guard Interval 1/8
Video Encoding H264
Audio-Encoding Typ MPEG2
Audio-Encoding Bitrate 96Kbps
 
Fragen zum ATV-Betriebsablauf seit 21.01.2017 bitte an DM2UA stellen!