Interessengemeinschaft Pichofunk
DP5V/DB0PIB, Amateurfunk aus der Oberlausitz rund um die Welt

Gästebuch

Dem Hamspirit und dem guten Ton allgemein entsprechend, sollte erkennbar sein, wer einen Eintrag vorgenommen hat. Anonymes "Gemecker" behalten wir uns vor zu löschen. Die Einträge werden erst nach Prüfung durch den Admin freigegeben, um Missbrauch vorzubeugen! Für technische Fragen oder Diskussionsbeiträge nutzt ihr bitte das Forum, dessen Benutzung nach einer Freischaltung durch den Admin möglich ist. Zusätzlich stehen wir per E-Mail für Fragen bereit.

Dein Name:
Deine Nachricht:

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7 Weiter -> 
Name:Bernd
Zeit:24.09.2016 um 17:16 (UTC)
Nachricht:Danke für die kurze Führung durch die Klubstation. Viel Erfolg weiterhin! 73 de Bernd DL2DXA

Name:DG1VR Dietmar
Zeit:30.08.2016 um 18:41 (UTC)
Nachricht:heute mal versucht die Oberland-Runde zu hören, leider nur die Hälfte aller Teilnehmer in Oybin zu hören
Kommentar:Das freut mich, dass du trotzdem noch reingekommen bist. Rein topografisch bedingt sind außer von exponierten Standorten wie dem Picho nie alle Stationen zu hören.

Name:DG4DSL
Zeit:24.08.2016 um 08:01 (UTC)
Nachricht:Immer wieder höre ich Klagen, es wäre nichts los auf dem 70cm-Relais. Mich verwundern diese Aussagen, denn ich rufe regelmäßig bzw. oft, auch vergeblich, ohne eine Antwort zu erhalten. Wo sind dann die OM, die angeblich das Relais nach eigenem Bekunden beobachten? Gestern (23.8.) habe ich mehrmals von Dresden aus per Echolink gerufen, keiner meldete sich, aber abends wurde bei der Oberlandrunde ausgewertet, dass das Relais den ganzen Tag schweigt

Name:DG4DSL
Zeit:08.08.2016 um 12:47 (UTC)
Nachricht:Ich war heute auf der Lausche. Der Picho ist erwartungsgemäß sehr gut zu erreichen. Schade dann, wenn sich nur ein OM (DM2TS)meldet. Auf den Bergfrequenzen habe ich unzählige QSO's gefahren. Der Berg wurde dieses jahr wohl bisher wenig bestiegen. Umso erfreuter waren die Bergfunker über meine Aktivierung.

Name:DG4DSL
Zeit:03.08.2016 um 14:31 (UTC)
Nachricht:Es kommt langsam wieder Bewegung in den Internetauftritt der Nachteulenrunde. Aus verschiedenen Gründen wurden die Seiten seit längerer Zeit wenig oder gar nicht mehr gepflegt. Jetzt hat sich ein neues Team unter der Führung von Erich, DL7VEO zusammengefunden und wird versuchen alles was sinnvoll und möglich ist bzw. teilweise auch von den Nachteulen gewünscht wird in den Internetauftritt zu integrieren. Wer den Internetauftritt kennt wird bereits einige Veränderungen bemerken.
http://www.nachteulenrunde.de

Name:DG1TRF Thomas
Zeit:11.07.2016 um 12:20 (UTC)
Nachricht:ATV über HAMNET wäre toll. 73 de Thomas DG1TRF

Name:DL8UEF
Zeit:06.06.2016 um 13:11 (UTC)
Nachricht:Am 05.06.2016 hatten wir die Gelegenheit der Crew von DB0IPB unsere Planungsideen für ein Hamnet-Link
zwischen dem FM-Relais DB0LS (Kostebrau) und DB0PIB vorzustellen. Wir möchten uns auf diesem Weg für
die herzliche und aufgeschlossene Atmosphäre zu bedanken.

Vy 73 von Harald, DL8UEF, und Rajko, DO1REL
Kommentar:Ebenfalls vielen Dank für euren Besuch und den interessanten Vortrag zum Hamnet!

Name:DG4DSL
Zeit:08.05.2016 um 07:52 (UTC)
Nachricht:Danke an alle Beteiligten des Treffens auf dem Picho am 7.5.2016! Es war aus meiner Sicht ein gelungener und schöner Tag.

Name:DL1DTG
Zeit:05.05.2016 um 18:13 (UTC)
Nachricht:Hiweis für den Webmaster: Rufzeichen mit 1-stelligen Suffix (z,B.DP5V) werden Contestrufzeichen genannt.
Kommentar:Laut Rufzeichenplan für den Amateurfunkdienst in Deutschland von 2005 sind 1-stellige Suffixe auch für Clubstationen anwendbar und somit ist die Bezeichnung völlig korrekt.

Name:Ronny DH5UW
Zeit:04.05.2016 um 19:58 (UTC)
Nachricht:Gratulation zum neuem Clubstationsrufzeichen. Vor allem Dank an Frank DL5DSB der das alles in die Wege geleitet hat. Viele Clubmitglieder und immer best DX bei DP5V vom Picho wünsche ich.