Interessengemeinschaft Pichofunk
igpichofunk.org

Der Oberlausitzlink



Oberlausitzlink DMR-OL ist der Name unseres eigenen und auch von uns selbst aufgebauten und betriebenen DMR-Netzes mit eigenem DMR-Masterserver für die Oberlausitz. Die IG Pichofunk und speziell Rüdiger (DL1RKW) baute 2017 den ersten DV-Repeater auf dem Großen Picho in der Region Oberlausitz auf. Nachdem Heiko (DL1BZ) im März 2018 der IG Pichofunk beigetreten war und starkes Interesse an dieser Sache fand, stand schnell fest, dass die Abdeckung von DBØPIB nicht ausreicht und mehrere Repeater die Abdeckung der Region Oberlausitz und Lausitz übernehmen müssen.

Folgende Repeater stehen nach 2 Jahren (im Mai 2019) nun zur Verfügung:

DBØPIB    JO71EC Großer Picho                499mNN Umkreis ca. 30-70km

DBØOLL   JO71IC  Löbauer Berg                449mNN Umkreis ca. 30-70km

DBØSPB    JO70IX Oderwitzer Spitzberg  510mNN

DBØNLS    JO71BK Lauta                                             Umkreis ca. 15 km

private Hotspots (Micro-Repeater mit ca. 10mW auf 70cm) mit kleinerem Umkreis stehen noch in

Görlitz bei DL2USR

Dittersbach bei DH3CW

Bautzen bei DL1BZ

Pulsnitz bei DG3VU

Bernstadt/a.d.Eigen bei DL4DRG

Diese kleineren Hotspots haben aber die gleiche Funktionalität wie die Großen, sie sind sog. Micro-Repeater und arbeiten ebenfalls vollduplex.

Genauere Infos bekommt man auf der Monitorseite unseres DMR Netzes unter:    
hier klicken.

Eine Liste der zuletzt gehörten Stationen meldet der Oberlausitzlink an diese Seite.
hier klicken.