Interessengemeinschaft Pichofunk
igpichofunk.org

Aktuelles


LinuxUser 4/2020
DG4DSL am 21.03.2020 um 12:55 (UTC)
 "Was fliegt denn da?" fragt das Magazin "linuxuser" in der Aprilausgabe. Dabei geht es in einem ausführlichen Artikel um das Programm "Gpredict". Dieses Programm dient der Beobachtung von Satelliten.
Dass Linux kein Geheimtipp mehr unter Funkamateuren ist dürfte längst bekannt sein.
In einem weiteren Artikel wird MX-Linux vorgestellt, was mittlerweile zu den gefragtesten Distributionen gehört.
 

Kuriositäten
DG4DSL am 21.03.2020 um 09:06 (UTC)
 Es gibt sie leider, die Unbelehrbaren. Im SBW (Sächsischer Bergwettbewerb) nimmt das schon kuriose Formen an. Einzelne OM beharren auf ihrem Recht alleine unterwegs sein zu dürfen und ziehen so den SBW weiter durch. Als redaktioneller Bericht erfolgt hier keine Wertung solchen Handelns.
 

Die Grenzen der Belastbarkeit
DG4DSL am 21.03.2020 um 09:01 (UTC)
 In diesen Krisenzeiten zeigen sich die Grenzen des Internets auf. Einige Streamingdienste haben nun ihre Datenraten gesenkt. Auch von offizieller Stelle wird bereits empfohlen den "normalen" Rundfunk und Angebote im herkömmlichen Fernsehen Diensten im Internet vorzuziehen.
 

DTP mit Scribus
DG4DSL am 15.03.2020 um 08:18 (UTC)
 Auch im Amateurfunkbereich stehen immer wieder Aufgaben an bei denen man anspruchsvolle Dokumente gestalten möchte. Ein Klassiker ist da wahrscheinlich die individuelle QSL-Karte. Viele setzen dabei auf Produkte von Microsoft, werden aber schnell merken, wie beschränkt diese Software für solche Zwecke ist. Hier beginnt das Feld von DTP. Und das muss die Kasse nicht zwangsläufig belasten. Scribus ist ein quelloffenes DTP-Programm, was für die meisten Zwecke völlig ausreicht und mit dem sich ansprechende Dokumente erstellen lassen.
 

Bildbearbeitung mal anders
DG4DSL am 15.03.2020 um 08:11 (UTC)
 Quasi eine neue Generation von Bildbearbeitungssoftware stellt Luminar 4 dar. Dank intelligenter Rechenalgorithmen lassen sich sehr hochwertige Ergebnisse erzielen. Ein weiteres relativ neues Grafikprogramm ist Affinity Photo. Es bietet teilweise völlig neue Ansätze bei der anspruchsvollen Bildbearbeitung und liefert ebenfalls sehr gute Ergebnisse.
Ein regelrechter Klassiker ist dagegen GIMP, ein quelloffenes Bildbearbeitungsprogramm. Seit dem letzten großen Update spricht nichts mehr dagegen dieses Programm einzusetzen. Wer dann seine Bildersammlung noch professionell und mit kostenloser Opensource- Software verwalten will ist mit DigiKam sehr gut bedient.
Die Zeiten in denen Adobe Photoshop der unangefochtene und alternativlose Platzhirsch war sind längst vorbei.
 

Chromebooks im Test
DG4DSL am 15.03.2020 um 07:56 (UTC)
 Die Zeitschrift "Guter Rat" hat in ihrer aktuellen Ausgabe Chromebooks getestet. Die speziellen Notebooks kommen mit dem Betriebssystem ChromeOS daher. Dieses stellt geringe Anforderungen an die Hardware, läuft sehr schnell und bietet alles an Funktionen was der durchschnittliche Anwender benötigt. Eine hohe Sicherheit ist bereits im System verankert. Updates werden ohne großes Zutun des Anwenders regelmäßig installiert. Chromebooks lassen sich relativ preiswert herstellen. In anderen Ländern sind sie schon stark verbreitet.
Microsoft hat die Zeichen der Zeit nun auch erkannt (wenn auch etwas zu spät) und bietet jetzt in ersten Ansätzen das neue Windows 10X an.
 

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8 ... 20Weiter ->