Interessengemeinschaft Picho-Funk...DB0PIB/DP5V

Rückblick ATV-Feldtag bei Welzow 21.5.2016


Sonnabend 21.05.2016, ca. 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr Ortszeit in Proschim bei Welzow

Teilnehmer vor Ort
- DL6UET, Eckhard (Proschim) - Hausherr - Vielen Dank für die Gastfreundschaft!
- DG6ING, Norbert (Neupetershain)
- DM2ETL, Eberhard (Großschönau)
- DL1DWM, Werner (Bautzen)
- DG3VU, Ronny (Kamenz)

ATV-Betrieb über die Relaisfunkstellen Lausche DB0LAU (Entfernung ca. 84 km) und Großer Picho DB0PIB
(Entfernung ca. 49 km) unter Portabelbedingungen mit bodennahen Antennen (Montagehöhen ca. 2 - 3 m über Grund).

Übersichtskarte
Link [openstreetmap]: umap.openstreetmap.fr/de/map/atv-feldtag-welzowproschim-21052016_86753


Wir danken herzlich den auf drahtlosem Weg mitmachenden Funkamateuren aus der Oberlausitz!


Aufbaulinie in Richtung Süd-Südost.


13cm-Sendeantenne mit Blick auf die Topografie im Nahbereich



 die Vor-Ort-Mannschaft mit 3cm-Sendetechnik

Fazit:
Aufgrund der relativ großen Entfernung und relativ niedrigen Aufbauhöhen der Antennen
blieb an diesem Tag die Aussendung über DVB-T (ca. 30 W ERP) im 70 cm-Band
die einzige Möglichkeit sowohl das ATV-Relais auf der Lausche
als auch auf dem Großen Picho stabil zu erreichen.
Der Empfang der analogen ATV-Aussendungen sowohl von der Lausche (23 cm-Band)
als auch vom Großen Picho (9 cm-Band) kann unter den gegeben Bedingungen als grenzwertig angesehen werden.



Empfangsbild des ATV-Relais DB0PIB vom Großen Picho (Empfang mittels 65cm Parabolspiegel und C-Band LNB)

Fotos DG3VU